Remote Steuerung

Astro- und Bildbearbeitungssoftware aller Art
Antworten
Benutzeravatar
kronos
....
....
Beiträge: 51
Registriert: 10.03.2017, 22:18
Kontaktdaten:

Remote Steuerung

Beitrag von kronos » 08.08.2017, 21:59

Hallo,

vielleicht kann mir jemand hier ein paar Tipps geben.

Ich überlege, ob es möglich ist von meinem Zuhause aus mein Teleskop in der Gartenhütte zu steuern.
In der Hütte ist Stromanschluss aber kein Internet.
PC in der Hütte Win 7.
Die Distanz ist Luftlinie ca. 250 Meter.

Gruß Dietmar
Gruß Dietmar

_________________________________________________

14"/ f4 Selbstbau Newton, 72mm Megrez, ALT 5 ADN

Benutzeravatar
Jedi2014
. . .
. . .
Beiträge: 281
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Remote Steuerung

Beitrag von Jedi2014 » 08.08.2017, 22:04

Hi Dietmar,

Ohne Netzwerk bzw. Internet sehe ich da keine Chance über 250m Distanz. Selbst ein eigenes Wlan in der Warte dürfte nicht so weit reichen. Evtl. würde es noch mit ner Wlan Richtfunkantenne gehen.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 43
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: Remote Steuerung

Beitrag von m57 » 08.08.2017, 22:46

Hallo Dietmar,
wenn der Strom am Hausnetz hängt, dann PowerLan. Ich nutze Devolo und das hat noch nie enttäuscht.
CS und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
kronos
....
....
Beiträge: 51
Registriert: 10.03.2017, 22:18
Kontaktdaten:

Re: Remote Steuerung

Beitrag von kronos » 09.08.2017, 20:40

Grüße,

nun ich fürchte schon das wird nix.
Am Hausnetz nicht direkt. Ist mein Elternhaus, ich wohne weiter weg (250m).
Werde mal nach dem Powerlan googeln.

Gruß Dietmar
Gruß Dietmar

_________________________________________________

14"/ f4 Selbstbau Newton, 72mm Megrez, ALT 5 ADN

Benutzeravatar
kronos
....
....
Beiträge: 51
Registriert: 10.03.2017, 22:18
Kontaktdaten:

Re: Remote Steuerung

Beitrag von kronos » 09.08.2017, 20:46

Ich nochmal.

Anderer Gedanke.
Wenn ich dieses Powerlan nutze um bei meinem Elterhaus Internet in die Hütte zu bekommen, bräuchte ich "nur" noch irgendwie vom Haus zu meinem Wohnhaus zu kommen?
Gruß Dietmar

_________________________________________________

14"/ f4 Selbstbau Newton, 72mm Megrez, ALT 5 ADN

Benutzeravatar
lange
.....
.....
Beiträge: 107
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: Remote Steuerung

Beitrag von lange » 21.08.2017, 12:29

Es gibt auch usb über Netzwwerkkabel, das geht glaube ich locker über 100m hochwertiger auch bis 200 m oder so.
--
Gruss Ralf

Antworten